english | deutsch

bobiennale 2019
Multimedia Inszenierung
THE SOUND OF COLOUR
Uraufführung am 14. Juni 2019, 19.00 Uhr Anneliese Brost Musikforum in Bochum
Marienplatz 1, 44787 Bochum

Das Projekt THE SOUND OF COLOUR entsteht aus dem Dialog zwischen Musikern aus dem Kreis der Migranten und Musikern mit deutschen Wurzeln. Die Auseinandersetzung mit den Gemälden der Malerin Lisa Lyskava inspiriert den Produktionsprozess des Ensembles in der gemeinschaftlichen Entwicklung von Kompositionen, die live zur Videoprojektion der Bilder aufgeführt werden.
5 Musiker des Ensembles aus unterschiedlichen Kulturen lassen sich durch die abstrakten Bilder der Malerin Lisa Lyskava inspirieren zu einem Dialog in den musikalischen Traditionen des Okzidents und Orients.
Wir sehen die Projektion der Gemälde, die mit ungewöhnlichem Blickwinkel, oft in Nahaufnahme, mit der Kamera durchwandert werden.
Zur Videoprojektion dieser „Spaziergänge“ spielen die Musiker live die Uraufführung der Kompositionen, die sie gemeinschaftlich entwickelt haben für das Projekt THE SOUND OF COLOUR.

Idee,Buch,Regie: Lisa Lyskava

bobiennale 13.bis 23. Juni 2019
vimeo.com
facebook.com

©LisaLyskava 2009 | IMPRESSUM